Cliqz verhindert zuverlässig, dass du im Web von Trackern identifiziert und verfolgt wirst. Sollte es auf manchen Seiten zu Problemen kommen, kannst du einen kurzen Funktionstest durchführen und uns Feedback geben.

Björn Greif

Unsere Anti-Tracking-Technologie verhindert die Übertragung unsicherer Daten und schützt so deine Privatsphäre. Dabei gehen wir auf Nummer sicher und blockieren lieber einmal zu viel als zu wenig.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass aufgrund der blockierten Datenübermittlung Services oder Funktionen einer Website nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Sollte dies bei dir der Fall sein, kannst du zu Testzwecken versuchen, Anti-Tracking vorübergehend für die betroffene Webseite auszuschalten. Dazu musst du lediglich im Control Center (Q-Menü rechts neben der Eingabezeile) unter Anti-Tracking den Schalter von „An“ auf „Aus“ stellen. Daraufhin wechselt die Farbe von grün zu gelb und es erscheinen die Hinweise „Deaktiviert für diese Website“ sowie „Deine Daten sind nicht geschützt“. Anschließend kannst du ausprobieren, ob die Website bei deaktiviertem Anti-Tracking wieder wie gewohnt funktioniert.

Aber Achtung: Bei ausgeschaltetem Tracking-Schutz erhalten die Tracker auf der jeweiligen Webseite Daten, mit deren Hilfe sie dich eventuell identifizieren können. Daher lautet unsere dringende Empfehlung, das Anti-Tracking sofort nach dem Funktionstest wieder einzuschalten. Dazu musst du nur den Schalter im Control Center wieder umlegen, woraufhin die Farbe zurück von gelb auf grün wechselt. Zusätzlich werden die Hinweise „Persönliche Daten wurden entfernt“ und „Deine Daten sind geschützt“ angezeigt.

Dein Feedback ist uns wichtig

Keinesfalls solltest du das Tracking dauerhaft ausgeschaltet lassen! Selbst dann nicht, wenn bestimmte Website-Funktionen oder -Dienste gestört sind. Der bessere und sicherere Weg ist es, unseren Support umgehend über das Ergebnis deines Funktionstests zu informieren, damit wir möglicherweise irrtümlich blockierte Sites vom Tracking-Schutz ausnehmen können. Du erreichst uns am besten über unser Support-Formular. Alternativ kannst du uns auch einfach via Facebook eine Nachricht zukommen lassen. Auf unserer Support-Seite findest du außerdem ausführliche Fragen-und-Antwort-Sammlungen zu unseren Produkten.

Indem du uns Feedback gibst, trägst du dazu bei, Cliqz stetig zu verbessern und das Internet für alle Nutzer sicherer zu machen. Wir bemühen uns, gemeldete Fehler und Probleme schnellstmöglich zu evaluieren und zu beheben.

Hintergrund: Einer der großen Vorteile von Cliqz ist neben der intelligenten Schnell-Suche die Sicherheitsarchitektur mit Anti-Phishing und Anti-Tracking. Damit bist du vor neugierigen Blicken der Tracker geschützt, die auch seitenübergreifend alle deine Aktivitäten im Web aufzeichnen wollen. Laut unserer Studie „Tracking the Trackers“ erheben Tracker – beabsichtigt oder nicht – bei über drei Viertel der Webseitenaufrufe unsichere Daten. Darunter verstehen wir Daten, mit denen Tracker-Betreiber einzelne Nutzer identifizieren und durchs Web verfolgen können. Wie sie diese Informationen weiterverwenden, bleibt meist unklar.