Tutorial: Cliqz als Standardbrowser unter Windows 10 festlegen

Diese Anleitung beschreibt Schritt für Schritt, wie du Microsoft jüngstes Betriebssystem so einrichtest, dass Links automatisch im Cliqz Browser geöffnet werden.

Björn GreifRedakteur

Hast du einen neuen Windows-Rechner oder auf deinem Computer kürzlich das Windows 10 Fall Creators Update installiert? Dann ist wahrscheinlich Microsoft Edge als Standardbrowser voreingestellt. Denn das jüngste große Update für Microsofts Betriebssystem setzt gelegentlich alle Einstellungen zurück. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt dir, wie du Cliqz unter Windows 10 (wieder) als Standardbrowser einrichtest.

  1. Öffne zunächst den Cliqz Browser und klicke oben rechts das sogenannte Burger-Menü (die drei waagerechten Striche) an. Wähle darin „Einstellungen“.
  2. Unter „Allgemein“ findest du ganz oben den Abschnitt „Start“. Klicke dort auf die Schaltfläche „Als Standard festlegen…“.
Browsereinstellungen: Cliqz als Standard festlegen
  1. Daraufhin öffnet sich das Fenster „Standard-Apps“ aus den Windows-Einstellungen. (Alternativ gelangst du zum Standard-Apps-Fenster, indem du im Windows-Startmenü auf das Zahnradsymbol klickst, in den Windows-Einstellungen „Apps“ auswählst und dann links auf „Standard-Apps“ klickst.)
  2. Scrolle nach unten bis zum Punkt „Webbrowser“. Klicke dort auf den vorhandenen Eintrag, entweder „Microsoft Edge“ (voreingestellt) oder „Standard wählen“.
Standard-Apps: Webbrowser
  1. Der Dialog „App auswählen“ mit einer Liste der verfügbaren Browser öffnet sich.
  2. Klicke auf den Eintrag „Cliqz“.
Cliqz als App auswählen
  1. Fertig! Du hast Cliqz erfolgreich als Standardbrowser eingerichtet. Dies wird nun auch in den allgemeinen Browsereinstellungen unter „Start“ angezeigt.

Jetzt kannst du das Einstellungen-Fenster von Windows wieder schließen. Wenn du von nun an einen Link aus einer anderen Anwendung heraus anklickst, öffnet sich die entsprechende Webseite automatisch im Cliqz Browser.

Die im Cliqz Browser integrierte Schnellsuche zeigt dir schon während der Eingabe die drei relevantesten Ergebnisse für deine Suchanfrage an. So kommst du immer direkt dorthin, wo du hinwillst – ohne Umweg über lange Ergebnislisten. Dies funktioniert besonders gut, wenn du schnell eine bestimmte Website aufrufen möchtest. Für tiefergehende Recherchen kannst du eine ergänzende Suchmaschine verwenden. Wie du diese einstellst, erklärt unser Tutorial: “Ergänzende Suchmaschine im Cliqz-Browser einrichten“.